Good News · Projekte und Porträts Südwestfalen

Netzwerk für den Dialog

Einheit in der Spiritualität

von GastautorIn

Seit September 2016 laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel aus dem Bergkloster Bestwig in zweimonatigen Abständen an wechselnden Orten zu interreligiösen Meditationen ein. Stattgefunden haben sie beispielsweise schon in der Fatih-Moschee und in dem Bürgerzentrum Alte Synagoge in Meschede, im buddhistischen Zentrum Arnsberg, im Bergkloster oder in der katholischen Christkönig-Kirche und der evangelischen Kreuzkirche in Bestwig.

Schwester Maria Ignatia Langela hat diese Meditationen mit Zustimmung des Provinzkapitels der Schwestern ihrer Ordensgemeinschaft initiiert. „Auf diese Weise wollen wir uns – vereint im Gebet und im Schweigen – begegnen“, sagt sie. Inspiriert wurde sie durch die langjährige geistliche Erfahrung des Jesuitenpaters Peinadath, der 1987 in Südindien einen interreligiösen Ashram gegründet hat und dort täglich mit Christen, Hindus, Moslems und Buddhisten meditiert. „Seine Gedanken hatten eine starke Resonanz in mir“, erklärt die ehemalige Schulleiterin, die auch das Programm-Angebot im Bergkloster verantwortet. Weiterlesen …

Winterberger Yoga-Zentrum in neuen Räumen

Eröffnung Yoga-Zentrum Sonnengruß

von Pressemitteilung

Nach bereits langjähriger Yoga-Praxis in Winterberg sind wir nun in neue, schönere und größere Räume umgezogen:

Am 25. und 26.03.2017 veranstalten wir ein Willkommen-Wochenende zum offizielen Start des Yoga-Zentrum Sonnengruß mit freien Zugang zu sämtlichen Events.

Die Öffnungszeiten an beiden Tagen sind von 14:00 bis 20:00 Uhr.

Programmpunkte sind unter anderem Yoga-Übungen , Musik , Videos
Ayurvedisch / vegetarisches Buffet und alkoholfreie Getränke