Wunderwelt der Wildkräuter- und Heilpflanzendüfte

Ätherische Öle und Hydrolate aus einer Vielzahl von Pflanzen spielen als deren Wirkkomponenten und Duftbausteine eine wichtige Rolle z. B. in der Aromatherapie, bei der Herstellung von Parfums oder in Naturkosmetika.

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über die biologische Bedeutung, das Vorkommen, die Gewinnung und die Wirkungen ätherischer Öle. Dabei sollen exemplarische Einblicke in die chemische Struktur identifizierter Bestandteile von ätherischen Ölen zum Verständnis der vielfältigen Wirkungen beitragen. In praktischen Anwendungen werden zunächst geeignete Pflanzen selbst gesammelt, aufbereitet und dann nach einer durchgeführten Wasserdampfdestillation auch zu ersten Produkten verarbeitet, die jeder Kursteilnehmer anschließend mitnehmen kann.

Anmeldung hier

Zurück